Das war das Programm: Ich will ein Rind von dir

Hons Petutschnig ist mit sich und seiner Umwelt eigentlich im Reinen. Doch da sind dann die Mitmenschen … genau die!  Die zwar keine Landwirte sind, aber wissen, wie’s geht. Religionslehrer, die den Bauer für umweltschädlicher halten, als den gesamten Autoverkehr. Fleischtiger, die ihr Fleisch um € 3,99 auf den Griller werfen, der € 1.000 gekostet hat. 🙈 Und dann gibt’s da noch den Bruder, der ihm die Speisekammer leerräumt.

Das sind nur ein paar wenige Themen, zu denen der Petutschnig Hons seine Meinung äußert. Ob Politik, Wölfe, Klimawandel oder Preiskampf. Er bringt es einfach auf den Punkt. Meistens sehr lautstark. Seine Fans lieben ihn. Und das sind auf seinem Youtube-Kanal immerhin schon mehr als 100.000 Abonnenten, auf Facebook sind es bald 200.000.

So viele Fans können sich nicht irren: Petutschnig Hons hot recht, ist geil und einfach genial und er bringt’s voi am Punkt.

Versäumen Sie keinen unserer Stars

Einmal im Monat informieren wir Sie über aktuelle Termine, Nachlesen, News aus dem Verein, Programmänderungen …

Kulturinarik-Post abonnieren

Petutschnig Hons kommt ins Marchfeld (c) markus ocvirk

Petutschnig Hons

In seiner Kindheit hat Kärntner den Kakao mit 5 cm Haut getrunken. Seinen Weg zum Schulbus musste er sich mit seinem Sumsi-Regenschirm zwischen Bären und Wölfen erkämpfen. Das hat aus Petutschnig Hons einen schlagfertigen Landwirt gemacht, der Politik, Klimawandel und unseren Umgang mit der Umwelt in Frage bzw. so manches klar stellt.

Auf den Social Media Kanälen erreicht er damit schon sehr viele Leute im ganzen deutschsprachigen Raum. Mit seinem 15er Steyr, der geschmierten Motorsäge und dem frisch polierten Schlaghammer tourt er durch Österreich.

Im Marchfeld macht er natürlich auf der KU.BA Bühne Station. Lassen Sie sich bei uns von Hons Petutschnig seine Pointen und Lieder auf dem Silbertablett servieren. Bestellen Sie am besten gleich Ihre Karten.

06.10.2022, 20:00 Uhr

Biohof Adamah - Kultursponor von KU.BA im Marchfeld

Das könnte Sie auch interessieren.

Wolf K., die große Häfenelegie

03.02.2023 Viel zu selten wird das humorvolle Kabarettstück “Die Große Häfenelegie” aufgeführt. Wolf K. bringt es auf die KU.BA Bühne. 🤩

Bernhard Viktorin – Endlich! allein

02.03.2023 Der humorvolle Schauspieler mit der großartigen Musical-Stimme freut sich, dass er Endlich! allein auf der KU.BA Bühne steht. 🕺 Seien Sie dabei!

Prost Mortem – Die Kunst zu Morden

21.03.2023 Die Kunst zu Morden ist bereits das dritte Krimi-Dinner von Prost Mortem. 🕵 Lösen Sie gemeinsam mit Pater Pauli den Mordfall in 4 Gängen.