Das Programm

Wer hätte gedacht, dass die 50er und 60er Jahre so viele Fans in Groß-Enzersdorf und Umgebung haben. Der Saal war schon ziemlich voll. 🤩 Und Friends in Harmony sorgten für Stimmung bis in die letzten Reihen. Dieter, Sanne und Charly begeisterten das Publikum mit Schlagern und Hits der frühen 50er bis in die späten 60er Jahre.

Vom deutschen Schlager

Mit Komm ein bisschen mit, ging die Reise los. Zwei kleine Italiener träumten von Napoli, Lady Sunshine und Mr. Moon bedauerten, dass sie nie ein Pärchen werden, der Itsy Bitsy Teenie Weenie Honolulu Strandbikini holte den Sommer zurück, mit dem Bossa Nova fing die große Liebe an.  Die meisten Schlager erzählten Geschichten, wie zum Beispiel vom alten Haus von Rocky Docky oder von den süßesten Früchten, die nur die großen Tiere erreichen.  Das waren nur wenige Beispiele aus dem umfangreichen Repertoire von Friends in Harmony.

Und so unterschiedlich die Interpreten der Originalsongs waren – ob Peter Alexander, Connie Froboess oder Conny Francis – Dieter, Sanne und Charly sangen und spielten live – nahezu genauso gut wie die Originale – oder doch ein bisschen besser? 🙃

Auch die Songs von Mireille Mathieu waren für Sanne keine Herausforderung. Mit Akropolis Adieu erreichte die Stimmung im Saal ihren Höhepunkt.

Dieter Gally von Friends in Harmony
Sanne von Friends in Harmony
Charly Friends in Harmony

Friends in Harmony – das sind Dieter, Sanne und Charly. Vielen Dank für den zauberhaften Ausflug in die 1950er und 1960er Jahre.

bis zu internationalen Hits

Mit Rock around the Clock, und anderen rockigen Hits der 50er und 60er Jahre kamen die Rock’n Roll- und Boogie-Tänzerinnen und Tänzer voll auf ihre Kosten.

Bei L’Amour-Hatschern wie Hey Paula, Love is all i can give to you und The Glory of Love kamen die Tanzpaare wieder zu Atem.

Obwohl Friends in Harmony fast bis 23:00 Uhr, mit nur kurzen Pausen, ihr Können unter Beweis stellten, war der Abend viel zu schnell vorbei. Bei so viel Freude und guter Stimmung, die das Trio bei KU.BA in Marchfeld verbreitet haben, sollten es doch ein Wiedersehen auf der KU.BA Bühne geben. Was meinen Sie? Sagen Sie uns in den Kommentaren, wenn Sie Friends in Harmony wieder sehen wollen. 

Versäumen Sie keine Veranstaltung mehr!

Kulturinarik-Post abonnieren

Friends in Harmony bei KU.BA im Marchfeld

Friends in Harmony

“Friends in Harmony” sind Sanne (vocals), Charlie (guitar & vocals) und Dieter (keyboards & vocals). Die harmonische Band kommt aus Wien und nördlicher Umgebung. Die drei Bandmitglieder kennen sich schon ein paar Jährchen.

Früher waren sie Mitglieder der Rockodiles – einer achtköpfigen, recht erfolgreichen Rock’n’Roll-Band im Norden Wiens. Auch, wenn diese Band nicht mehr besteht, haben sich die musikalischen Wege von Sanne, Charlie und Dieter immer wieder gekreuzt.

Seit 2019 machen sie wieder zusammen Musik, diesmal im Trio. Da sie – so wie früher – ausgezeichnet harmonieren, sowohl menschlich als auch musikalisch, hat sich der Band-Name “Friends in Harmony” geradezu aufgedrängt. Bei ihren Auftritten begeistert die Band mit deutschen Schlagern der 50s & 60s.

Aber auch englischsprachige Titel haben sie im Repertoire. Ob deutsch oder englisch – gesungen wird live, ohne Playback oder Begleitautomaten. Dafür mit Begeisterung, echt und authentisch.

Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen Musik-Abend (mit Tanz). 

 

Komm ein bisschen mit ... Friends in Harmony

Bestellen Sie jetzt Ihre Tickets für weitere Veranstaltungen.

Telefonisch: +43 (0)677 631 02 550
oder per E-Mail

Das könnte Sie auch interessieren.

Pepi Hopf – alles bleibt anders

19.01.2023 Pepi Hopf bringt Sie mit “alles bleibt anders” zum Lachen – 2 Stunden lang. 🤣 Er startet damit in ein unterhaltsames KU.BA Jahr. Starten Sie mit ihm durch.

Mike Supancic – Grand Hotel Supancic

26.01.2023 Machen Sie eine Zeitreise durch die Musikgeschichte im Grand Hotel Supancic. Checken Sie ein auf der KU.BA Bühne und seien Sie dabei.

Gregor Seberg & Magda Leeb – Doppelbuchung

02.02.2023 Durch eine Doppelbuchung stehen zwei Solo Künstler auf der KU.BA Bühne und versuchen gemeinsam zu improvisieren. Mit Ihrer Hilfe … 🤣