Das Programm

Genug Aufmerksamkeit. Genug Arbeit. Genug Geld. Genug Probleme. Wann ist genug wirklich genug und bin ich jemals genug? Wo hört gesunde Selbstliebe auf und wann beginnt krankhafter Narzissmus? Und wann um alles in der Welt ist eigentlich alles so kompliziert geworden?

Wünschen Sie sich nicht auch manchmal die 90er Jahre zurück, als die größte Herausforderung noch die tägliche Tamagochi-Fütterung war und alles bunt, sorglos und frei von jeglichen (a)sozialen Medien?

Isabel Meili pendelt zwischen Genügsamkeit und einer nicht stillbaren Gier, mag Tiere aber hasst Fische, plädiert für ein besseres Miteinander jedoch Nulltoleranz bei Schmatzgeräuschen. Die junge Schweizerin ist voller Gegensätze, ihr Humor so vielschichtig wie sie selbst. Da treffen Infantilität auf Hedonismus und Parodie auf Pointenhagel.

Genug – eine Hommage an die Selbstliebe und eine Liebeserklärung an die 90er. Machen Sie mit der humorvollen Schweizerin mit dem Wiener Schmäh einen Ausflug in die 90er.

Auch wenn sich seit den 90ern vieles verändert hat. Eines ist gleich geblieben: Die hervorragende, österreichische und saisonale Küche im Gasthaus Breinreich – dem Wirtshaus, in dem wir unsere Events veranstalten dürfen. Überzeugen Sie sich selbst und stärken Sie dabei gleich Ihre Lachmuskeln – Sie werden es brauchen. Reservieren Sie gleich einen Tisch. 

Versäumen Sie keine Veranstaltung mehr!

Kulturinarik-Post abonnieren

Isabel Meili

Gehört haben wir von der charmanten Schweizerin, die den Wiener Schmäh echt gut beherrscht, zum ersten Mal beim Ö3-Wecker. Das war ein echt unterhaltsamer Start in den Morgen. Es freut uns sehr, dass wir Isabel Meili für Sie ins Marchfeld holen können.

Ihr erstes Programm „Schlapfen halten“ hat das Publikum bereits begeistert. „Ein flottes, variantenreiches Debüt, das auf mehr hoffen lässt.“ schrieb der Standard.

Mit „Genug“ gibt es jetzt mehr! Durch die diversen Corona-Sperren konnte Isabel Meili noch nicht allzu vielen Besuchern erzählen, wovon jetzt eigentlich genug ist.

Vielleicht gehören Sie also im Mai zu den noch wenigen, die sich dieses unterhaltsame Programm anschauen dürfen. Reservieren Sie am besten gleich Ihre Tickets. Die Sitzplätze sind nummeriert und werden nach Einlangen der Reservierungen vergeben. Je schneller Sie sind, umso weiter vorne sitzen Sie. 

 

Isabel Meili bei KU.BA im Marchfeld

20. Mai 2021, 20:00 Uhr

Einlass 19:30 Uhr, freie Platzwahl

€ 21,- / Person

Bestellen Sie jetzt Ihre Tickets.

Telefonisch: +43 (0)677 631 02 550
oder per E-Mail

Das könnte Sie auch interessieren.

BE-Quadrat – Ansichtssache

22.04.2021: Genießen Sie einen humorvollen Ohrenschmaus in unserer Eventlocation. BE-Quadrat wird sie mit ihrem neuen Programm BEstimmt begeistern. Kultur vom Feinsten im Marchfeld!

Isabel Meili – Genug

20.05.2021: Wir haben Isabel Meili – die humorvolle Schweizerin mit dem Wiener Schmäh – kommt zu uns ins Marchfeld. Das gibt wieder Lachkrämpfe …

Wenzel Beck im Duo mit Julia Hofer

17.06.2021: Gemeinsam mit Julia Hofer spielt Wenzel Beck modernen Pop in makelloser, musikalischer Perfektion. Ein Abend voller Emotionen und Tiefgang wartet auf Sie.