Darauf können Sie sich freuen

Benedikt Mitmannsgruber haben Sie bestimmt schon im Fernsehen gesehen. Leicht zu erkennen am Norwegerpullover, dem ernsten Gesicht, der schweren Kindheit und dem rabenschwarzen, österreichischen Humor. 😂 Mittlerweile wurde der sympathische SchnauzbarttrĂ€ger sowohl in Österreich als auch in Deutschland mit verschiedenen Kabarettpreisen ausgezeichnet. Sein neues Programm “Der seltsame Falle des Benedikt Mitmannsgruber” hat am 17.11. NÖ-Premiere auf der KU.BA BĂŒhne. đŸ„ł Lassen Sie sich diese nicht entgehen!

Fördern  Sie den Kulturnachwuchs mit dem Pionierpass.

Wir schenken Ihnen fĂŒr Ihren Pioniergeist die Pioniertasche mit regionalen Produkten und Gutscheinen.

Der seltsame Fall des Benedikt Mitmannsgruber

Der MĂŒhlviertler Kabarettist ist eindeutig keine Mann wie alle anderen. Und das liegt nicht nur an den drei Dingen, die ein erwachsener Mann im MĂŒhlviertel braucht.

Der Antiheld trĂ€gt einen alten Norwegerpullover und Schnauzbart. DĂŒnn, schwach – ein sensibler Loosertyp sitzt in einer tristen Großstadt im spĂ€rlich eingerichteten Hinterzimmer. Bei einer Tasse Johanniskrauttee schreibt er lustige Geschichten. đŸ€Ł Über die Benedikt Mitmannsgruber selbst nicht lacht. Denn lachen sieht man ihn selten. Umso mehr GelĂ€chter kommt aus dem Publikum, wenn er auf der BĂŒhne steht. đŸ€©

Bald stellt sich heraus, dass Mitmannsgruber nicht altert und ewig Mitte 20 bleiben möchte. Das Erwachsenwerden schiebt er einfach uneinholbar weit weg. Mittlerweile zieht er ziellos durch die BĂŒhnen Österreichs und Deutschlands, spielt im Fernsehen, gewinnt Preise und bekommt anonym UnterwĂ€sche zugeschickt.

Erfahren Sie mehr ĂŒber den seltsamen Fall des Benedikt Mitmannsgruber und die Menschen, denen er begegnet. Lassen Sie sich vom Antihelden erzĂ€hlen:

  • Wer ihn enttĂ€uscht.
  • Wo er die Liebe findet.
  • Was seine Begegnung mit Verschwörungstheoretikern fĂŒr Folgen hat.
  • Was fĂŒr ihn von zeitloser Bedeutung ist. 

Mit dem neuen Programm von Benedikt Mitmannsgruber holen Sie sich den letzten Stern fĂŒr ihre Pioniertasche. 💜 Vergessen Sie nicht, sich rechtzeitig Ihre Tickets zu sichern. Die Pioniertasche erhalten Sie an diesem Abend als Dankeschön fĂŒr Ihre Treue. 

FĂŒr den “seltsamen Fall des Benedikt Mitmannsgruber” brauchen Sie ganz sicher starke Nerven. Wie empfehlen Ihnen daher, sich vor der Vorstellung im Gasthaus Breinreich zu stĂ€rken. Regionale und saisonale Köstlichkeiten geben Ihnen Kraft fĂŒr einen Angriff auf Ihre Lachmuskeln. Ein Glas Wein oder Bier dazu kann wahrscheinlich auch nicht schaden – falls es doch zu dramatisch wird. 🙃 Wir reservieren gerne  einen Tisch fĂŒr Sie, wenn Sie uns das bei der Ticketbestellung bekanntgeben. Oder Sie reservieren Ihren Tisch selbst: +43 (0)2215 22 63. Bitte beachten Sie, dass im Veranstaltungssaal keine GetrĂ€nke oder Speisen erlaubt sind. 

Der Kulturnachwuchs ist richtig gut
Benedikt Mitmannsgruber © Anne Sophie

Benedikt Mitmannsgruber

Der MĂŒhlviertler ist sehr stolz, dass er in einem Krankenhaus auf die Welt kam und nicht – wie im MĂŒhlviertel ĂŒblich – in einem Schweinestall. 😆 Er verbrachte eine einsame Kindheit und war mit 11 Jahren alkohol- und nikotinsĂŒchtig.

Mit 18 Jahren hielt er als charismatischer Klassensprecher eine Abschlussrede bei der Maturafeier. Die Zuschauer lachten laut und zauberten mit ihrem Applaus Benedikt Mitmannsgruber sein erstes LĂ€chelns ins Gesicht. 2018 erreichte er das Finale des Grazer Kleinkunstvogels. Dann ging es Schlag auf Schlag. Eine Auszeichnung folgte der nĂ€chsten. 2021 wurde der “schmĂ€chtige Verlierertyp” mit dem Stuttgarter Besen fĂŒr seinen rabenschwarzen Humor ausgezeichnet und erhielt das große Passauer ScharfrichterBeil.

Lassen Sie sich den einzigartigen Humor des Loosertypen aus dem MĂŒhlviertel nicht entgehen und bestellen Sie gleich Ihre Tickets.

Benedikt Mitmannsgruber ist die letzte Veranstaltung fĂŒr unsere Kulturpioniere.  An diesem Abend bekommen Sie Ihre Pioniertasche mit Produkten aus der Region. Vergessen Sie Ihren Pionierpass nicht!

Fragen? 
Antworten: +43 (0)677 631 02 550 oder per E-Mail

17. November 2022, 20:00 Uhr

Einlass 19:30 Uhr

Bitte beachten Sie die aktuellen Corona-Maßnahmen.
Sollten wir die Veranstaltung verschieben mĂŒssen, informieren wir Sie hier bzw. per E-Mail, wenn Sie die Tickets online bestellt haben.

Gerne können Sie sich auch fĂŒr unsere Whats App Info anmelden. Schicken Sie uns dazu eine WhatsApp mit dem Kennwort “Bitte um Info” an unsere Telefonnummer: +43 (0)677 631 02 550

Vorverkauf: € 18,- / Person
Abendkassa: € 20,- / Person

Im Preis inkludiert:
das neue Programm von und mit Benedikt Mitmannsgruber
3 % Lustbarkeitsabgabe und AKM

Wirtschaftsverein Marchfeld - Kulturpionier & Sponsor bei KU.BA im Marchfeld
Gasthaus Breinreich - Kulturpionier und Sponsor von KU.BA im Marchfeld

Das könnte Sie auch interessieren.

Bernhard Aichner – ein spannender Krimi-Abend

23.09.2022: Der beliebte Bestseller-Autor bereitet Ihnen einen spannenden Krimi-Abend mit Nervenkitzel đŸ˜± und Humor. Erleben Sie Bernhard Aichner live!

Evelin Pichler – VIP Very Important Pichler

29.09.2022: Die junge Kabarettistin Evelin Pichler sucht die Antwort auf eine echt wichtige Frage. Ob sie die Antwort finden wird? đŸ€” Lustig wird’s sicher.

Hons Petutschnig – ich will ein Rind von dir

06.10.2022: Erleben Sie den Social Media Star der Landwirte Petutschnig Hons đŸ€© auf der KU.BA BĂŒhne live: lautstark, am Punkt, pointenreich, nachhaltig